Kohlenhydrate (Zucker) und ihre Verdauung

Unter Kohlenhydraten versteht man verschiedenste Substanzen mit verschiedenen biologischen Funktionen. Die kleinste Einheit eines Kohlenhydrat ist der Einfachzucker. Von den Nahrungsmitteln gehören die Zucker,  Stärke und Ballaststoffe dazu. Chemisch gehören unter anderem Einfachzucker wie Traubenzucker, Fruchtzucker (Fruktose) und Galaktose. Diese Zucker werden im Dünndarm in den Körper aufgenommen. Zweifachzucker (Disaccharide) sind eine weitere Klasse der Kohlenhydrate. Dazu gehören Saccharose (Rohr- oder Rübenzucker), Milchzucker und Malzzucker. Malzzucker ist besonders reichlich in Bier und seit einiger Zeit auch im Brot vorhanden. Hier erzeugt Malzzucker die dunkle, dem Konsumenten besonders gesund erscheinende Farbe. Eine derartig erzeugte dunkle Farbe hat nichts mit der Vollwertigkeit des Brot zu tun.  Zweifachzucker werden aufgespalten zu Einfachtzuckern und dann in den Körper aufgenommen. Zucker und die aus vielen Einfachzuckern bestehende Stärke sind Energielieferanten und werden auch vielfach als Zwischenmahlzeit beim Bäcker nebenan
eingekauft. Eine gewichtsbewußte Ernährung sollte Kohlenhydrate sehr vorsichtig verwenden.
Zellulose, eine ebenfalls aus vielen Einfachzuckern bestehende pflanzliche  Substanz, ist ein Ballaststoff, d.h. die menschliche Verdauung in Magen und Darm kann diese nicht verwerten. Im Dickdarm leben Darmbewohner welche Ballaststoffe zum Teil aufspalten können. Dabei entstehende Gase sind eine Erklärung für Blähungen nach Genuß bestimmter Nahrungsmittel.
Die Kohlenhydratverdauung beginnt im Mund durch Speichelamylase. (Amylasen sind Kohlenhydratspaltende Enzyme.) Dieser Vorgang wird im Magen fortgesetzt. Im Dünndarm setzt die Bauchspeicheldrüse weitere Amylasen hinzu, welche Kohlenhydrate bis zu Einfachzuckern aufspalten können.  Je schneller die Einfachzucker im Dünndarm in den Körper aufgenommen werden, um so stärker und schneller steigt der Insulinspiegel an. Diese Belastung der Insulinerzeugenden Bauchspeicheldrüse wird als wichtigste Ursache von Diabethes Typ 2
angesehen.

 

Desweiteren vertreibe ich die Nahrungsergänzung Juice Plus +. Besuchen Sie doch meine Juice Plus Seite.

Hier geht es zur Juice Plus Seite von Edgar Mauler

Kontakt | Zur Person | FAQ | Haftungsausschluß | Impressum

(C) Lebensmittel